top of page

Mehr über die Arbeit in einem Steinbruch erfahren wollten auch die Großgrüppler des Kindergarten Röthis. Wir haben ganz am Anfang angefangen und den Kleinen erzählt, wie Steine überhaupt entstehen, um dann in weiterer Folge gemeinsam zu erforschen, was die unterschiedlichen Steine unterscheidet. Die Kinder haben dabei ganz genau hingeschaut. Nach einer kurzen Video-Präsentation über die Steinbrucharbeit inklusive Sprengungen, haben wir zum Abschluss den Steinbruch gemeinsam besichtigt. Alle durften den Sandberg erklimmen und auch auf einem Muldenkipper mitfahren. Ein Tag den kein Kind so schnell vergisst - und auch wir nicht.


Comentarios


bottom of page